Der lustige Heimwerker - Wir basteln uns ein Kondom

Material

  • 1 Gardinenring
  • 1 Gummibärchen
  • 1 Teelöffel
  • 1 Hammer

Herstellung

Zuerst legt man das Gummibärchen in die Mitte des Gardinenrings. Sodann schlägt man es mit dem Hammer flach, bis es mit den Rändern über den Gardinenring überlappt. Als nächstes formt man mit dem Teelöffel eine individuell angepaßte, unten offene Röhre aus dem Gummibärchen.

Achtung, es darf dabei nicht von dem Gardinenring abrutschen. Dieses Kondom ist umweltverträglich und recyclebar durch einfaches Aufessen.

Achtung, nicht den Gardinenring mitessen. Der wird für die Produktion des nächsten Kondoms wiederverwertet.